Veröffentlichungen

Aktuelles

Haufe-News

  • Bayerisches SdF, LfSt Rheinland-Pfalz: Finanzverwaltung ändert in einer Sonderaktion Steuerbescheide

    Bayerisches SdF, LfSt Rheinland-Pfalz: Finanzverwaltung ändert in einer Sonderaktion Steuerbescheide Externer Link

    In Bayern und Rheinland-Pfalz werden in einer Sonderaktion Steuerbescheide geprüft und geändert. Grund ist ein BFH-Urteil zum Abzug einer zumutbaren Belastung bei der Berücksichtigung von Aufwendungen für Krankheit und Pflege als außergewöhnliche Belastung.

  • FG Münster: Hinzurechnung von Verlusten aus Aktiengeschäften für 2003

    FG Münster: Hinzurechnung von Verlusten aus Aktiengeschäften für 2003 Externer Link

    Das FG Münster hat entschieden, dass die in § 40a Abs. 1 Satz 2 KAGG i. d. F. des Korb-II-Gesetzes vom 22.12.2003 angeordnete Hinzurechnung von Aktienverlusten für das Jahr 2003 keine verfassungsrechtlich unzulässige Rückwirkung darstellt.

  • Sozialversicherung: Auswirkungen von Abfindungen in der Sozialversicherung

    Sozialversicherung: Auswirkungen von Abfindungen in der Sozialversicherung Externer Link

    Mit dem Ende einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung ist oft die Zahlung einer Abfindung verbunden. Für die sich daraus ergebenden sozialversicherungsrechtlichen Auswirkungen ist insbesondere der Zahlungsgrund und die Abfindungshöhe von entscheidender Bedeutung.

  • BZSt: Neue Dienstanweisung zum Kindergeld

    BZSt: Neue Dienstanweisung zum Kindergeld Externer Link

    Die Dienstanweisung zum Kindergeld ist eine zentrale Vorschrift für die Familienkassen. Sie wurde auf den Stand 2018 aktualisiert und veröffentlicht. 

  • Sozialversicherung: Unbezahlte Freistellung im Minijob

    Sozialversicherung: Unbezahlte Freistellung im Minijob Externer Link

    Bei einer unbezahlten Freistellung ist die Laufzeit der sozialversicherungsrechtlichen Beschäftigung begrenzt - das gilt genauso für Minijobber wie für sonstige Angestellte. Dabei kann es aber Ausnahmen geben. Wie diese aussehen und was der Arbeitgeber für die Sozialversicherung beachten muss.